Betreutes Wohnen in Doberlug-Kirchhain 

 

 

 

 

Das Betreute Wohnen ist eine ambulant betreute Wohngemeinschaft, in der Abhängigkeitskranke, von einer Abhängigkeitserkrankung Bedrohte oder infolge der Abhängigkeitserkrankung behinderte Menschen Aufnahme finden.

 

Es werden Leistungen auf der Grundlage der §§ 53 und 54 SGB XII erbracht.

 

Zu den Angeboten gehören u. a.:

 

  • soziale Beratung
  • psychosoziale Betreuung
  • Vermittlung lebenspraktischer Hilfen
  • Integrationshilfen
  • Förderung von Freizeitaktivitäten
  • Beschäftigungsangebote